Musterhausarbeit strafrecht

Bei der Untersuchung der unterschiedlichen Auswirkungen, die die Kriminalisierung von Drogendelikten auf niedrigem Niveau auf Frauen hat, stellt der Weltdrogenbericht fest, dass die Drogenmuster von Frauen von denen von Männern abweichen. Zu den Unterschieden gehört, dass Männer zwar eher auf Probleme reagieren, indem sie sich mit externalisierenden Verhaltensweisen befassen, Frauen aber wahrscheinlich Probleme verinnerlichen und daher Medikamente als Mittel der Selbstmedikation verwenden können, um mit Widrigkeiten fertig zu werden. “Frauen mit Störungen des Drogenkonsums haben Berichten zufolge eine hohe Rate an posttraumatischen Belastungsstörungen und können auch Jugendwidrigkeiten wie körperliche Vernachlässigung, Missbrauch oder sexuellen Missbrauch erfahren haben” (UNODC, 2018, S. 6). Die zugrunde liegenden Schwachstellen und psychischen Gesundheitsprobleme dieser Art werden oft verschärft, wenn Frauen mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Inhaftierte Frauen haben seltener Zugang zur Gesundheitsversorgung und die psychische Gesundheitsversorgung, die erforderlich ist, um bei ihrer Rehabilitation und Wiedereingliederung in die Gesellschaft zu helfen. Vor dem modernen Feminismus – und ohne Hausroboter, um Geschirr zu machen, Wäsche zu waschen oder Essen zu kochen, indem man es mit Mikrowellen zappte – hat eine typische Hausfrau aus den 1950er Jahren bis zu 15-mal so viel Hausarbeit geleistet wie die Australier heute. Neben der Besorgnis über die unverhältnismäßig hohe Zahl von Frauen, die aufgrund der Verfolgung von Drogendelikten auf niedriger Ebene kriminalisiert werden, stellt das UNODC fest, dass es geschlechtsspezifische Dimensionen der Kriminalisierung von Frauen für schwere Drogendelikte gibt. Unbezahlte Arbeit erhält tendenziell weniger Aufmerksamkeit als bezahlte Beschäftigung, aber sie ist von entscheidender Bedeutung. Wenn diese Arbeit nicht von Familienmitgliedern kostenlos durchgeführt wird, muss sie gegen Einen Preis ausgelagert werden. Nehmen wir zum Beispiel die Zubereitung von Lebensmitteln.

Jeder muss essen, und wenn kein Familienmitglied zum Einkaufen und zur Zubereitung von Mahlzeiten zur Verfügung steht, müssen fertige Mahlzeiten gegen eine Prämie gekauft werden. Obwohl er etwas augenzwinkernd ist, schätzt Salary.com, dass die Einstellung einer Person, die alle Aufgaben einer zu Hause bleibenden Mutter im Jahr 2016 erfüllen soll, ein jährliches Gesamtgehalt von mehr als 143.000,36 US-Dollar erfordern würde, um die Teilnahme von Männern an Der Familie zu unterstützen. denn wenn Frauen in unterschiedlichgeschlechtlichen Paaren diese Arbeit verrichten, gibt es ihren Partnern Zeit, bezahlte Arbeit zu leisten.37 Zu einer Zeit mag diese Konfiguration für einige Familien funktioniert haben – besonders für weiße , Familien aus der Mittelschicht – aber das war noch nie die Norm für alle Familien. Tatsache ist, dass heute die meisten Frauen für Lohn arbeiten und immer noch den Großteil der zweiten Schicht zu Hause übernehmen.38 Wenn Frauen anfangen zu leben, steigt ihre Hausarbeitszeit, während männerabhängig ist, unabhängig von ihrem Beschäftigungsstatus. Einige Ökonomen haben argumentiert, dass die traditionelle Aufteilung von Hausarbeit und Beschäftigung die Fähigkeiten jedes Partners maximiert und die Effizienz innerhalb einer Ehe erhöht. Bevor wir diese als die Beklagter gut ausgestatteter Probleme der ersten Welt abschreiben, ist es wichtig zu beachten, dass Hausarbeit und die mit ihrer Organisation verbundene geistige Arbeit reale und langfristige wirtschaftliche Folgen haben, insbesondere für die Beschäftigung von Frauen. Dieses Thema bietet einen Überblick über geschlechtsspezifische Diskriminierung von Frauen in verschiedenen Stadien des Strafrechtssystems, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf geschlechtsspezifischen Wegen zur Beleidigung und Inhaftierung liegt; Zugang zur Justiz; und Schlüsselfragen und Herausforderungen im Zusammenhang mit der Inhaftierung von Frauen.