Musterdepot anlegen empfehlung

Die Aktien von Home Depot (NYSE:HD) zogen sich im vergangenen Monat zurück, als der Hausmarkthändler in den coronavirus-getriebenen Ausverkauf eingestiegen war. Als Einzelhandelsaktie ist das Unternehmen anfällig für sich verändernde Einkaufsmuster, obwohl Home Depot als wichtiger Einzelhändler gilt und seine Läden geöffnet geblieben sind. Da die HD-Aktie nur ein paar Prozent über dem August-Hoch liegt, ist es an der Zeit, den bärischen Musterausfall als wichtiges Signal für lange Aktien anzunehmen. Ich bin geneigt, Das Kursziel von Citi von 269 US-Dollar auf vielleicht 275 US-Dollar in der Home Depot-Aktie als vernünftige Prognose für Aktien zu sehen. Es gibt nirgendwo eine Anlagestrategie, die sich auszahlt, oder mit weniger Risiko als die bloße Tilgung aller hochverzinsten Schulden, die Sie haben können. Wenn Sie Geld auf hochverzinslichen Kreditkarten schulden, ist das Klügste, was Sie unter allen Marktbedingungen tun können, den Restbetrag so schnell wie möglich vollständig zu bezahlen. Angesichts der jüngsten Marktereignisse fragen Sie sich möglicherweise, ob Sie Änderungen an Ihrem Anlageportfolio vornehmen sollten. Das Office of Investor Education and Advocacy der SEC ist besorgt darüber, dass einige Investoren, darunter Schnäppchenjäger und Matratzen-Stuffer, schnelle Investitionsentscheidungen treffen, ohne ihre langfristigen finanziellen Ziele zu berücksichtigen. Obwohl wir Ihnen nicht sagen können, wie Sie Ihr Anlageportfolio während eines volatilen Marktes verwalten, geben wir diesen Anlegeralarm aus, um Ihnen die Werkzeuge zu geben, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie diese Bereiche berücksichtigen: Der iShares U.S.

Home Construction ETF (ITB) ist in dieser Woche bisher um 4 Prozent gestiegen – mehr als das Dreifache des Gewinns des breiter gefassten S&P 500. Es erreicht auch ein neues 14-Monats-Hoch und hat möglicherweise die Spitze des bullischen aufsteigenden Dreieck Diagrammmusters gebrochen. Eine bullische Ertragslücke und das Follow-Through in der Home Depot Aktie brachten die Aktien auf neue Höchststände und brachen gleichzeitig über den Winkelmusterwiderstand aus. Jetzt bestätigt die Preisaktion im September die im August verschlangenkerze, während sie von einem bullisch positionierten Stochastik-Indikator unterstützt wird. Sie sind einem erheblichen Anlagerisiko ausgesetzt, wenn Sie stark in Aktien Ihres Arbeitgebers oder einzelne Aktien investieren. Wenn diese Aktie schlecht läuft oder das Unternehmen in Konkurs geht, werden Sie wahrscheinlich eine Menge Geld verlieren (und vielleicht Ihren Job). Technisch gesehen scheint die Home Depot Aktie nach dem Abbau eines großen bärischen Topping-Musters bereit für ein starkes zweites Halbjahr 2019 zu sein.